24
February
2009

Kein Satzgewinn für Stöcken

Auf einen übermächtigen TSV Ronsdorf traf der TTC Stöcken im Achtelfinale des Tischtennis-WZ-Pokals. Mit 0:8 Spielen und 0:24 Sätzen erhielten die Mannen um Kapitän Norbert Feldmann eine Lehrstunde vom top-besetzten Gegner und schieden aus dem Wettbewerb aus. Stöckens Bernd Schulz durfte sich derweil über einen fünften Platz bei der Kreis-Rangliste freuen.

Leave a comment

You are commenting as guest.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok